Kontakt / Newsletter

„Mit gutem Gewissen so pflegen, wie ich es mir vorstelle“
So einfach das klingt – umso schwieriger ist es in der heutigen Zeit umzusetzen.
Als Angehörige wissen Sie, wie schwer die Pflege zu Hause für Ihren lieben Menschen zu organisieren ist. Ohne Abhängigkeit von Pflegeheimen oder ambulanten Diensten ist dies kaum zu bewerkstelligen.
Auch als professionelle Pfleger würden Sie gerne mit gutem Gewissen so pflegen, wie Sie es sich vorstellen, aber die Rahmenbedingungen, Zeitnot und Pflegenotstand verschärfen sich ständig und die bisher einzige Alternative ist ein Arbeitgeberwechsel.
curassist bietet Alternativen zu Pflegeheimen und rein kostenoptimierten Arbeitgebern. curassist möchte die Pflege-Profis unterstützen, ihre Chance auf Selbständigkeit zu nutzen und damit auch die Netzwerke der Angehörigen, Patienten und Pfleger fundamental zu verbessern.
Unterstützen Sie uns, um die Pflege auf eine neue Ebene zu bringen, unterstützen Sie jetzt curassist!
Das Projekt curassist sucht jetzt Pfleger, Angehörige, Sponsoren und Investoren, damit aus dem Projekt ein Unternehmen entstehen kann, das pflegenden Angehörigen ebenso wie professionellen Pflegern in der täglichen Praxis wirksame Unterstützung bietet!
Liken und Teilen Sie curassist auf Facebook.

Gerne können Sie uns eine E-Mail schreiben.

Die beste Unterstützung für curassist ist jedoch, wenn Sie sich für den Newsletter eintragen, denn so können zum Beispiel Investoren das notwendige Startkapital für curassist zur Verfügung stellen.

Ja, ich bin an curassist interessiert und möchte weitere Informationen per E- Mail erhalten.

und / oder

und / oder

Wählen sie noch aus:

Kommentar, Mitteilung an curassist (max 1000 Zeichen):

[Anzahl Zeichen übrig für Ihre Nachricht: 1000]

Disclaimer:
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen und die Einwilligung zur Datennutzung widerrufen. Einen entsprechenden Link finden Sie am Ende jedes Newsletters. Der Schutz Ihrer Daten ist für curassist selbstverständlich. Wir geben Ihre Daten nicht für Werbezwecke an Dritte weiter.

One Response to "Kontakt / Newsletter"

Hinterlasse einen Kommentar zu Aus einem Projekt wird ein Unternehmen | curassist Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*